Zurück

Schwarzes BrettWettbewerbe

Designwettbewerb für Handwerker

Sie haben frische Design-Ideen und wollen zeigen, was junges Design im Handwerk kann? Dann zeigen Sie, wie Sie diese Ideen für hochwertiges Design im Handwerk professionell umsetzen. Noch bis zum 01. Juli 2016 können Sie sich zum Wettbewerb »DesignTalente Handwerk NRW« anmelden.

Warum dieser Wettbewerb?

Hohe Gestaltungsqualität ist für das Handwerk (überlebens)-wichtig. Die Förderung und Anerkennung von jungen DesignTalenten hat daher hohe Priorität.

Deshalb veranstaltet der Westdeutsche Handwerkskammertag zusammen mit dem Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes NRW alle zwei Jahre den Wettbewerb »DesignTalente Handwerk NRW« für junge Handwerkerinnen und Handwerker unter 31 Jahren.

2016 ist es wieder soweit! Landen Sie einen Volltreffer und wir setzen Sie in Szene: mit unserer Preisverleihung, der Ausstellung, einem Katalog zum Wettbewerb, der Internetpräsenz und landesweiter Medieninformation. Schließlich gehört Klappern doch zum Handwerk!

Teilnahmebedingungen 2016

An den Start gehen dürfen im Wettbewerb DESIGNTALENTE HANDWERK NRW

1. Gesellen und Meister (unselbstständig) aus dem Handwerk,

2. Selbstständige Handwerker, die in die Handwerksrolle eingetragen sind oder solche, die die Voraussetzungen für die Eintragung in die Handwerksrolle erfüllen.

3. Studenten und Absolventen von Fachhochschulen für Design sowie von Gestaltungsakademien und Fachschulen des Handwerks, sofern sie mindestens die Gesellenprüfung in einem Beruf des gestaltenden Handwerks nachweisen können.

Die Bewerber müssen im Land Nordrhein-Westfalen ihren Wohnsitz haben oder dort arbeiten. Zum Anmeldeschluss dürfen sie nicht älter als 30 Jahre alt sein.

Alle Informationen zum Wettbewerb unter: www.designtalente-handwerk-nrw.de

Schlagwörter

, ,

 

 Zurück